Fünf Learnings über Marken in Extended Realities

by Jessica Wegelin June 25th, 2018 Comments off

Als Designer bewegen wir uns in Extended Realities (XR) auf Neuland. Nur selten bekommen wir die Chance, Anwendungen für neue Technologien zu konzipieren und uns neuen gestalterischen Herausforderungen zu stellen. Dabei geht es nicht nur darum für eine weitere Dimension zu gestalten, die ganz eigene Paradigmen mit sich bringt. Es gilt auch für ein immersives Medium zu gestalten, das deutlich mehr Designaspekte vereint, als screen-basierte Medien. Elemente wie Raum und Environment, Beleuchtung, Sound und Haptik müssen konsistent zusammen wirken, um ein einheitliches Bild im Sinne der Marke zu vermitteln.

Read more

Usability – Zwischen Gewohnheit und Identität

by think moto January 12th, 2016 No comments

Im Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe beleuchtet der Designreport das Thema Usability: Was bedeutet dieses „Versprechen der Einfachheit“ für die zahlreichen Bereiche unseres Lebens in denen der Fortschritt die physische und digitalen Welt aktuell verschmilzt? Diese und andere Entwicklungen stellen neue Anforderungen an die Usability von Automobilität, Wohnen und Gesundheit. Auch der Designprozess muss sich neuen Herausforderungen stellen: Gestalter sind mehr denn je gefordert, den Nutzer als Partner auf Augenhöhe zu begreifen, der es Ihnen ermöglicht, ihre Perspektive einzunehmen.

Marco’s Beitrag in Designreport „Zwischen Gewohnheit und Identität“ geht auf die Rolle von Usability für die Markenführung ein. Für die Gestaltung wirklich erfolgreicher Markenprodukte ist die Gebrauchstauglichkeit digitaler und physischer Produkte unabdingbar und Bestandteil des ganzheitlichen Nutzererlebnisses. Darüber hinaus fordert sie eine Usability, die aus der Marke heraus entwickelt wird und Interaktionsmuster, die markenprägend wirken. Eine Marke, die Nutzerlebnisse mit „Joy-Of-Use“ bietet, wird dauerhaft in Erinnerung bleiben. Read more

Interaktionen machen Marken.

by Dr. Carsten Totz May 15th, 2014 No comments

… oder wie die Digitalisierung Interaktionen zum Kern der Markenführung macht.

Die Digitalisierung hat das Leben und Verhalten der Menschen zweifelsfrei maßgeblich verändert. Ein verändertes menschliches Verhalten – mag es sich um das Kommunikations-, das Entscheidungs- oder auch das Transaktionsverhalten handeln – hat wiederum Einfluss auf die Art und Weise der Beziehungen zwischen Menschen und Marken. Wie sieht dieser Einfluss der Digitalisierung auf die Markenführung aus? Was ändert sich bzw. hat sich verändert? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für die Markenführung? Wie kann bzw. muss die Markenführung reagieren um diese Herausforderungen zu meistern? Read more

Die smarte Art der Markenkommunikation: sayHEY Messenger für simyo

by Jessica Wegelin May 9th, 2014 No comments

Kürzlich launchte simyo seinen Messaging Service sayHEY, bei dessen Entwicklung besonderes Augenmerk auf Komfort und sichere Verschlüsselung gelegt wurde. Dadurch trifft der neue Service den Nerv der Zeit: Komfortables Messaging über alle Geräte und an alle Kontakte bei garantierter Datensicherheit.

Gemeinsam mit simyo haben wir einen Dienst entwickelt, der – als Teil des simyo Marken-Ökosystems – das Selbstverständnis der Mobilfunkmarke erfahrbar macht: Menschen die wesentlichen Innovationen der mobilen Kommunikation einfach, komfortabel und sicher zugänglich zu machen.

Der Verzicht auf ein starkes simyo-Branding kommuniziert dabei nicht nur die Offenheit des Dienstes für alle Nutzer (auch Nicht-Kunden), sondern zeigt auch die Souveränität von simyo die eigene Marke bewusst zurückzunehmen. Wir unterstützten simyo bei der Entwicklung dieses innovativen Messaging-Dienstes von den markenstrategischen Grundlagen, über die Entwicklung des Markennamens und des visuellen Erscheinungsbildes, über die Grundparameter der User Experience, die Landingpage, bis zu Kommunikationskonzepten und verschiedenen Kommunikationsmitteln.

Für sayHEY kam uns zugute, dass wir 2012 bereits die Neupositionierung von simyo entwickelt und vielfältige Anwendungen gestaltet hatten. Dadurch konnten wir für sayHEY eine Marke entwickeln, die die Grundwerte von simyo transportiert – also immer auf Augenhöhe kommuniziert und näher an den Menschen ist – und diese trotzdem aus ihrer eigenen Sicht interpretiert. sayHEY ist gleichermaßen nur ein Teil von simyo, und auch viel mehr.

Wir wachsen!

by Jessica Wegelin September 4th, 2013 No comments

Wir freuen uns, ab sofort Dr. Carsten Totz als Strategy Director an Board zu haben. Carsten hat an der Uni Münster Marketing und Internationales Management studiert. Er hat dort am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik gelehrt und promoviert. Nach Stationen unter anderem bei MetaDesign verantwortet er nun den Stategiebereich bei think moto.

Mario Wahl ist unser Praktikant für Visual Design und unterstützt uns bereits tatkräftig bei vielen Projekten. Mario studiert im 6. Semester Interaktionsgestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. Nach seinem Praxissemester bei uns wird er ein Auslandssemester in China verbringen.

Elina Sundukova macht ebenfalls ein Praktikum bei think moto: Sie unterstützt uns in den nächsten 6 Monaten in Creative Development. Elina stammt aus Riga und hat an der Aarhus Business Academy in Dänemark Multimedia studiert.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit Euch!

Brand new forms mit Typeform

by Jordi Tost March 12th, 2013 No comments

Web-Standards haben sich in den letzten Jahren, dank der Verwendung von HTML5 und CSS3 bei modernen (und mobilen) Browsern, sehr schnell entwickelt. Trotzdem sind Formulare immer noch ein schwarzes Loch: ihre Anpassung an ein Corporate Design kann wegen Crossbrowsing sehr aufwändig und problematisch sein. Auch wenn man dies schafft, Online-Formulare können sehr langweilig sein, besonders wenn man eine Umfrage oder ein Fragebogen ausfüllen muss.

Seit ungefähr 3 Jahren wird in meiner Heimatstadt Barcelona Typeform, ein neues Web-Tool für schicke interaktive Formulare, entwickelt. Und das Beste ist, es funktioniert auf allen Geräten. Verschiedene Beispiele sind im folgenden Video zu sehen:
Read more

Eine UX Design Leseliste

Eine UX Leseliste

by Marco Spies January 18th, 2013 1 comment

Weil ich immer wieder mal nach einer Leseliste oder nach Lektüretips zum Thema User Experience Design gefragt werde, anbei meine Empfehlungen, die ich kürzlich für jemanden zusammengestellt habe.
Read more

Um unsere Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details