Fünf Learnings über Marken in Extended Realities

by Jessica Wegelin June 25th, 2018 Comments off

Als Designer bewegen wir uns in Extended Realities (XR) auf Neuland. Nur selten bekommen wir die Chance, Anwendungen für neue Technologien zu konzipieren und uns neuen gestalterischen Herausforderungen zu stellen. Dabei geht es nicht nur darum für eine weitere Dimension zu gestalten, die ganz eigene Paradigmen mit sich bringt. Es gilt auch für ein immersives Medium zu gestalten, das deutlich mehr Designaspekte vereint, als screen-basierte Medien. Elemente wie Raum und Environment, Beleuchtung, Sound und Haptik müssen konsistent zusammen wirken, um ein einheitliches Bild im Sinne der Marke zu vermitteln.

Read more

WUD 2013: Branded Interaction Design … oder warum Usability nur der Anfang ist.

by Dr. Carsten Totz November 25th, 2013 No comments

World Usability Day – ein weltweiter Aktionstag für Benutzerfreundlichkeit. Ich war eingeladen zum World Usability Day 2013 in Heilbronn. Und in gewisser Weise hat sich mit meinem Vortrag in Heilbronn ein Kreis in meinem Leben geschlossen: Mein Start ins Berufsleben als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Münster zu Beginn des Jahrtausends war eng mit der Frage verknüpft, was eine gute Website ausmacht und wie man deren Qualität beurteilen kann (siehe bspw. hier). Eine Frage, die unmittelbar mit Fragen der Usability und User Experience verbunden war und ist. Und wenn man so möchte, war mein Vortrag in Heilbronn auch der Beginn eines neuen Kapitels in meinem Leben: mein erster öffentlicher Auftritt für think moto.

Auch wenn sich in den vergangenen 13 Jahren eine Menge getan hat, so scheinen eine ganze Menge von Unternehmen und ich hinsichtlich der Qualität einer Website, digitaler Kontaktpunkte und der korrespondierenden Nutzungs- und Markenerlebnisse immer noch konträre Auffassungen zu haben. Mag sich der Kreis der Usability- und UX-Betrachtung für mich persönlich jetzt auch einmal geschlossen haben, so relevanter wird die Thematik – insbesondere aus Sicht der Markenführung. Ich bzw. wir bei think moto sind der Überzeugung, dass digitale Markeninteraktionen die Wahrnehmung einer Marke nachhaltig positiv wie auch negativ prägen. Die Gestaltung digitaler Markenerlebnisse ist für uns also Aufgabe und Gegenstand der Markenführung. Usabilility und User Experience sollten deshalb nicht nur aus Nutzerperspektive konzipiert und gestaltet werden, sondern immer auch den Faktor Marke berücksichtigen. Read more

Slideshare: Responsive Web Design

by Jessica Wegelin October 14th, 2013 No comments

Responsive Design ist heute allgemeiner Standard. Dabei fehlt vielen Teams aus Konzeptern, Designern, Entwicklern und Projektmanagement noch der ideale Prozess schnell zum finalen Design für die verschiedenen Screengrößen zu gelangen und dem Kunden eine Vorstellung der fertigen flexiblen und dynamischen Webseite zu vermitteln.

Im think moto Sommerworkshop sind wir dem idealen Prozess für uns und andere Teams auf die Spur gegangen. Jordi hat in seiner Keynote einen guten Überblick über die Elemente von Responsive Web Design gegeben und den Unterschied zum Adaptive Design aufgezeigt. Er zeigt auch ein Beispiel für einen Responsive Design Prozess, der “mobile first” und einen iterativen und agilen Ansatz bietet. Hier findet ihr seine Keynote zu Responsive Web Design.

Brand new forms mit Typeform

by Jordi Tost March 12th, 2013 No comments

Web-Standards haben sich in den letzten Jahren, dank der Verwendung von HTML5 und CSS3 bei modernen (und mobilen) Browsern, sehr schnell entwickelt. Trotzdem sind Formulare immer noch ein schwarzes Loch: ihre Anpassung an ein Corporate Design kann wegen Crossbrowsing sehr aufwändig und problematisch sein. Auch wenn man dies schafft, Online-Formulare können sehr langweilig sein, besonders wenn man eine Umfrage oder ein Fragebogen ausfüllen muss.

Seit ungefähr 3 Jahren wird in meiner Heimatstadt Barcelona Typeform, ein neues Web-Tool für schicke interaktive Formulare, entwickelt. Und das Beste ist, es funktioniert auf allen Geräten. Verschiedene Beispiele sind im folgenden Video zu sehen:
Read more

Eine UX Design Leseliste

Eine UX Leseliste

by Marco Spies January 18th, 2013 1 comment

Weil ich immer wieder mal nach einer Leseliste oder nach Lektüretips zum Thema User Experience Design gefragt werde, anbei meine Empfehlungen, die ich kürzlich für jemanden zusammengestellt habe.
Read more

Gesture Icons for Interaction Design

Our gesture icons for OmniGraffle are now available at Graffletopia.

by Marco Spies November 4th, 2011 1 comment

Today we uploaded an OmniGraffle stencil with gestures for touchscreen, body and mobile interaction. You can download it here at Graffletopia. Feel free to use it in your wireframes or interaction storyboards and let us know if you like it. Suggestions and comments are always welcome. Read more

Nokia N9 Interface

“How do we build a better phone?” – Peter Skillman on the Nokia N9

by Marco Spies September 2nd, 2011 No comments

I had a very inspiring 1-hour phone interview with Peter Skillman yesterday. Skillman is VP Smart Devices UX Design at Nokia. In our phone call Skillman spoke about the UX Design of the Meego platform for the new Nokia N9, which he was hired for in September 2010. He also spoke about Nokias strategic shift towards a cooperation with Microsoft Windows Phone as the future platform on Nokia smartphones and the conditions needed for changing a product-driven organisation into a user-centered. Read more

Um unsere Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details