7 Questions to: Vigour – Part 1 of our series on promising startups

by Jessica Wegelin July 4th, 2014 No comments

Today we start a new series on brandnewthinking.de: From now on we will introduce interesting startups and speak with them about the role of design and brand management during the founding phase.

Our first startup is Vigour, a company for innovative multiscreen video services. Their product Vigour video helps media companies offer a new kind of video experience — without the usual boundaries of TV, tablet or smartphone. Their white label interface solution merges the screens of any combination of devices into a fluid multiscreen experience and makes them behave like a single interface. Read more

Die smarte Art der Markenkommunikation: sayHEY Messenger für simyo

by Jessica Wegelin May 9th, 2014 No comments

Kürzlich launchte simyo seinen Messaging Service sayHEY, bei dessen Entwicklung besonderes Augenmerk auf Komfort und sichere Verschlüsselung gelegt wurde. Dadurch trifft der neue Service den Nerv der Zeit: Komfortables Messaging über alle Geräte und an alle Kontakte bei garantierter Datensicherheit.

Gemeinsam mit simyo haben wir einen Dienst entwickelt, der – als Teil des simyo Marken-Ökosystems – das Selbstverständnis der Mobilfunkmarke erfahrbar macht: Menschen die wesentlichen Innovationen der mobilen Kommunikation einfach, komfortabel und sicher zugänglich zu machen.

Der Verzicht auf ein starkes simyo-Branding kommuniziert dabei nicht nur die Offenheit des Dienstes für alle Nutzer (auch Nicht-Kunden), sondern zeigt auch die Souveränität von simyo die eigene Marke bewusst zurückzunehmen. Wir unterstützten simyo bei der Entwicklung dieses innovativen Messaging-Dienstes von den markenstrategischen Grundlagen, über die Entwicklung des Markennamens und des visuellen Erscheinungsbildes, über die Grundparameter der User Experience, die Landingpage, bis zu Kommunikationskonzepten und verschiedenen Kommunikationsmitteln.

Für sayHEY kam uns zugute, dass wir 2012 bereits die Neupositionierung von simyo entwickelt und vielfältige Anwendungen gestaltet hatten. Dadurch konnten wir für sayHEY eine Marke entwickeln, die die Grundwerte von simyo transportiert – also immer auf Augenhöhe kommuniziert und näher an den Menschen ist – und diese trotzdem aus ihrer eigenen Sicht interpretiert. sayHEY ist gleichermaßen nur ein Teil von simyo, und auch viel mehr.

GERO Logo Sample

Starthilfe für Start-Ups? Branding!

by Dr. Carsten Totz February 19th, 2014 No comments


Die Herausforderungen und Aufgaben von Start-Ups sind endlos: das Budget und die Mittel sind knapp, das Zeitfenster für den Launch wird von Tag zu Tag kleiner, bereits gewonnene Investoren wollen bei Laune gehalten und neue Investoren überzeugt werden und schließlich soll das eigentliche Produkt ja auch möglichst bald das Licht der Welt erblicken… Warum sollte man als Start-Up seine Ressourcen dann gerade für Branding einsetzen? Ist es nicht wichtiger alle Ressourcen in die Produktentwicklung zu stecken? Und wenn schon Marketing, dann doch eher um die Bekanntheit zu erhöhen und den Traffic auf die eigene Website zu lenken, oder?

Nein. Branding ist schlicht elementar für Start-Ups und die am meisten unterschätzte Disziplin im Start-Up „Zehnkampf”. Read more

think moto empfängt die Delegation der Creative Design Association aus Chongqing, China

by Jessica Wegelin December 2nd, 2013 No comments

Als Gastgeber der chinesischen Delegation der Creative Design Association hatten wir vor einigen Wochen die Gelegenheit unsere Projekte und Arbeitsweise vorzustellen. Die zwölfköpfige Delegation bereiste zwei Wochen lang Deutschland, um Einblicke in die hiesige Designlandschaft und Agenturarbeit zu gewinnen. Die Geschäftsführer und Kreativdirektoren chinesischer Corporate Design-Firmen wurden von Agenturen aus ganz Deutschland empfangen, um sich mit ihnen über Arbeitsweisen und Methoden austauschen. Read more

Our mid-year trend report for 2013 now online in english

by Angela Zieme August 21st, 2013 No comments

Some time ago we published our mid-year trend report for 2013 on our blog in German. Knowing that we are increasingly having more international followers, we translated the report into English. Further more we published both reports as a presentation on slide share. Enjoy reading it and feel free to share if you want.
Read more

Our Trends 2013

Rückblickend vorausschauen – Unser subjektiver Trendzwischenbericht 2013

by Marco Spies July 21st, 2013 No comments

Das erste Halbjahr 2013 ist vorbei – Zeit für einen kleinen internen Rückblick bei think moto. Einige große Agenturen veröffentlichen zu Beginn eines Jahres ihre Trendberichte mit Prognosen fürs kommende Jahr. Wir schauen im Halbjahr auf eigene Arbeiten zurück und versuchen, daraus unsere ganz subjektiven Trends abzulesen. Read more

Die drei Fragen des Branded Interaction Design (BIxD)

by Marco Spies December 11th, 2012 No comments

In seinem Aufsatz On Theory (GRID, Nr. 1) verweist Guy Bonsiepe auf den Kulturwissenschaftler Edward Said, der in den 80er Jahren dem vorherrschenden werkimmanenten Interpretationsansatz des französischen Strukturalismus einen gesellschaftskritischen Ansatz entgegenstellt. Seine 3 Grundfragen für eine “Politik der Textinterpretation”: “Wer schreibt? Für wen wurde der Text geschrieben? Unter welchen Umständen?”
Bonsiepe formuliert die Fragen für das Design “zu Zwecken der Designinterpretation, -ausbildung und der -praxis” um: “Für wen wird ein Design entwickelt? Unter welchen wirtschaftlichen, sozialen und technischen Bedingungen?” “Vielleicht”, so Bonsiepe, “ließen sich von diesen Fragestellungen her Relevanzkriterien für das Entwerfen [...] finden.”

Read more