Branded Interactions - The Book

“Branded Interactions” in English. Interested anyone?

by Marco Spies May 19th, 2014 2 comments

We need your help, guys. We think about financing an English version of Branded Interactions via Crowdfunding. Although we have a number of requests for an English version from people around the world, it seems like there is no American/English publishing house that has the guts to publish such a complex (and beautiful) book. So we’d like to do it ourselves. Unfortunately, Kickstarter is not available in Germany. So which one would be the appropriate platform? Any ideas, suggestions, advice any one?

What it is: “Branded Interactions – Digitale Markenerlebnisse planen und gestalten” is a handbook for designers who work at the interface between brand and interactive design. Following the typical design process from analysis to distribution, it presents the relevant tools and methods for interactive branding and design and illustrates them with design patterns and examples. Branded Interactions offers sound and practical advice with case studies, expert interviews and checklists throughout the BIxD process. The Book is widely recognized as a leading specialist book on digital branding and design. It has been called “a bible for anyone working in interactive media”. More about the book (in German) at brandedinteractions.com.

Take a closer look at the beautifully crafted book here:
Flipping through the book on vimeo: https://vimeo.com/55593293

Check out our pinterest board: http://www.pinterest.com/thinkmoto/branded-interactions/

IF YOU WOULD LIKE TO READ
THE ENGLISH EDITION OF “BRANDED INTERACTIONS” –
PLEASE SHARE & LIKE THIS BLOG POST!

Edeka - Supergeil Video

Leider geil…

by Marco Spies April 1st, 2014 No comments

Um es vorwegzunehmen: ich finde „Supergeil“, den neuen EDEKA Spot (ja, so nenn ich das mal) schon ziemlich geil.

Ich bin aufgewachsen mit EDEKA. Meine Großeltern besaßen einen kleinen Tante-Emma-Laden in dem Dorf, in dem ich aufwuchs. Es war toll. Es gab Süßes und Limonade und Comics und immer wenn Kundschaft kam, klingelte es im verrauchten Wohnzimmer, das direkt neben dem Ladenlokal lag.
Wenn ich meine Großeltern fragte, was EDEKA eigentlich bedeutete, bekam ich zwei antworten. die erste, mit einem pfiffigen Lächeln ausgesprochen: Ein Dummer Esel Kauft Alles. Die zweite, mit einem Ausdruck im Gesicht, der nun aber Ernst machte und alles im Scherz ausgesprochene revidierte: Erfolg Durch Ehrbare Kaufmännische Arbeit, natürlich. Read more

marco spies @SXC13

Services, Stories & Transformational Experiences

by Marco Spies September 24th, 2013 No comments

Die vergangene Woche stand nicht nur im Zeichen spannender und intensiver Projektarbeit, bei der die Kapazität unseres Büros bis an die Grenzen ausgeschöpft wurde, sondern auch im Zeichen der Begegnungen und Diskussionen über Service Design und die sich verändernde Erlebniskultur. Am vergangenen Samstag durfte ich auf dem erstmalig stattfindenen (und von Service Design Berlin wunderbar organisierten) Service Experience Camp im WYE in Kreuzberg eine Keynote sprechen. Hier die Slides zu meinem Vortrag darüber, wie sich Produkte und Services zu einem essentiellen Teil der Markenführung entwickelt haben: Read more

Our Trends 2013

Rückblickend vorausschauen – Unser subjektiver Trendzwischenbericht 2013

by Marco Spies July 21st, 2013 No comments

Das erste Halbjahr 2013 ist vorbei – Zeit für einen kleinen internen Rückblick bei think moto. Einige große Agenturen veröffentlichen zu Beginn eines Jahres ihre Trendberichte mit Prognosen fürs kommende Jahr. Wir schauen im Halbjahr auf eigene Arbeiten zurück und versuchen, daraus unsere ganz subjektiven Trends abzulesen. Read more

Eine UX Design Leseliste

Eine UX Leseliste

by Marco Spies January 18th, 2013 1 comment

Weil ich immer wieder mal nach einer Leseliste oder nach Lektüretips zum Thema User Experience Design gefragt werde, anbei meine Empfehlungen, die ich kürzlich für jemanden zusammengestellt habe.
Read more

Die drei Fragen des Branded Interaction Design (BIxD)

by Marco Spies December 11th, 2012 No comments

In seinem Aufsatz On Theory (GRID, Nr. 1) verweist Guy Bonsiepe auf den Kulturwissenschaftler Edward Said, der in den 80er Jahren dem vorherrschenden werkimmanenten Interpretationsansatz des französischen Strukturalismus einen gesellschaftskritischen Ansatz entgegenstellt. Seine 3 Grundfragen für eine “Politik der Textinterpretation”: “Wer schreibt? Für wen wurde der Text geschrieben? Unter welchen Umständen?”
Bonsiepe formuliert die Fragen für das Design “zu Zwecken der Designinterpretation, -ausbildung und der -praxis” um: “Für wen wird ein Design entwickelt? Unter welchen wirtschaftlichen, sozialen und technischen Bedingungen?” “Vielleicht”, so Bonsiepe, “ließen sich von diesen Fragestellungen her Relevanzkriterien für das Entwerfen [...] finden.”

Read more

Das think moto Team

Wir suchen einen Projektmanager (m/w)!

by Marco Spies July 25th, 2012 No comments

Wir suchen ab sofort einen PROJEKTMANAGER (m/w) in Festanstellung!

think moto ist eine strategische Designagentur für Interaktive Medien. Wir gestalten Identitäten, Produkte und Services für Marken und Unternehmen und für alle relevanten digitalen Touchpoints.

Wir suchen engagierte Talente mit Leidenschaft für digitale Kultur, Stilsicherheit und einem hohem Anspruch an ihre Arbeit als Berater und Gestalter. Wir erwarten ein feines Gespür für Marken und Trends und Empathie für Nutzer und ihre Bedürfnisse. Wir entwickeln Projekte in agilen Projektentwicklungsmodellen (SCRUM und Lean UX) und fördern die interdisziplinäre und eigenverantwortliche Zusammenarbeit im Team. Unser Branded Interaction Design (BIxD) Prozess vereint Tools und Methoden aus den Bereichen Markenstrategie, Design Thinking und User Experience Design.
Was dich erwartet: Read more