Design – Quo Vadis? Statement von Marco Spies in der ‘form’.

by Jessica Wegelin December 4th, 2013 Comments off

See below for an english version of the article.

 

In der Jubiläumsausgabe der form werden weltweit führende Köpfe der Designszene nach der Zukunft der Branche befragt. Das Statement von Marco findet sich auf den Seiten 43 und 44. Wir geben es hier wieder:

form: “Welches ist aus Ihrer Sicht die derzeit herausragende/einschneidendste Entwicklung im Design?”

Die Ausweitung des Designbegriffs auf all jene Bereiche der wirtschaftlichen Wertschöpfung, die in einer Service- und Wissensgesellschaft relevant sind. Die Anwendung von gestalterischen Prinzipien in der Unternehmensführung und Produkt- und Service-Entwicklung, die mit Design Thinking ihr Buzzword gefunden hat, hat Gestaltung zu einer Leitdisziplin unserer Zeit werden lassen. Diese neue Rolle von Design trägt einem ökonomischen Paradigmenwechsel Rechnung, von einer Erlebnisgesellschaft zu einer Transformationsgesellschaft, in der Menschen sich nach sinnhaften, nachhaltigen Produkten sehnen. Read more

Apps oder Web apps? Welche Rolle spielt HTML5 im Mobile Business?

by Borahm Cho May 17th, 2011 No comments

Viele sagen, Apps sind nicht die Zukunft, sondern nur eine Modeerscheinung – dann aber eine sehr lange. Apps hin oder her, es ist nur eine Form, Funktionsweise bzw. eine Bezeichnung. Eine wichtige Technologie, die auch für Apps wichtig ist: HTML5.

HTML5 ist eine interessante Technologie, die vermehrt als Grundstein für Apps/Anwendungen genutzt wird. So z.B. Netflix, die auf fast allen wichtigen Plattformen vertreten sind (PC, MAC, PS3, Xbox, Apple TV, iPad, iPhone etc….). Aufgebaut wurde die Plattform auf HTML5 und später auf die verschiedenen Devices portiert. Read more